➤ 10 Tage Saftfasten – Meine Erfahrungen

Nach meiner Reise aus Costa Rica habe ich mit einem Saftfasten begonnen. 10 Tage lang habe ich auf sämtliche Nahrung verzichtet und das trotz der Umgewöhnung des kalten Wetters in Deutschland. weiterlesen…

Die Aussaat und Pflege von Jungpflanzen

Die Aussaat und Pflege von Jungpflanzen hat begonnen. In diesem neuen Jahr 2019 habe ich sehr viele enthusiastische Gärtner auf Facebook entdeckt. Viele versuchen bereits im Januar Gurken und Tomaten auf der Fensterbank vorzuziehen. Das finde ich sehr mutig, aber nichtverwerflich. Jeder soll seine eigenen Erfahrungen machen. Dazu gehören auch Misserfolge dazu. Aus ihnen können weiterlesen…

Eindrücke und Erlebnisse aus Costa Rica

Viele Erlebnisse und Eindrücke habe ich während meiner Zeit hier in Costa Rica erfahren. Da sich die Reise langsam aber sicher dem Ende zuneigt, möchte ich euch sowohl die positiven als auch negativen Eindrücke meiner Reise aufzeigen. So ist es möglich, dass ihr euch ein eigenes Bild von diesem Land schaffen könnt. 1. Mentalität 1.1 weiterlesen…

Froamers World – Ein Mann im Wandel

Vor einigen Wochen, habe ich ein Interview mit Frank Marquart gehalten. Auf seiner Webseite Froamers World haben wir über meine Person gesprochen. Ein sehr angenehmes Gespräch habe ich mit dem Guten Frank gehabt. Auf der selben Wellenlänge. Hier findest du den Link zum Interview. Weil ich die Arbeit sehr schätze, die er leistet, möchte ich weiterlesen…

VeggieSEARCH – Eine Suchmaschine für faire und nachhaltige Produkte und Projekte

In der heutigen Informationsflut ist es für einzelne Menschen sehr schwer geworden, nach nachhaltigen und fairen Produkten sowie Projekte Ausschau zu halten. Die heutigen Suchmaschinen zeigen auch gerne andere Ergebnisse an, um solche wunderbaren Projekte und Produkte zu verschleiern.   “Aus den Augen aus dem Sinn”   Aus diesem Grund möchte ich auf VeggieSearch hinweisen. weiterlesen…

GEMEINSAM für den FRIEDEN

1. Worum geht es in dem Projekt? 2. Was sind die Ziele und wer sind die Zielgruppe? 3. Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung? 4. Warum sollte jemand das Projekt unterstützen? 5. Wer steht hinter dem Projekt? 6. Zusätzliche Informationen Ein Permakultur Projekt, welches ich im August 2018 ins Leben gerufen habe. Ich weiterlesen…

Die Permakultur, mein Weg zu einer ganzeinheitlichen Lebensweise.

Die Ruhezeit in Deutschland hat begonnen. Die Hauptkulturzeit ist vorbei und für die kommende Saison vorbereitet. 🐨 Anlegen von Kompost 🐨 Die Beete mulchen 🐨 Mit Kartoon Anbaufläche schaffen 🐨 Gewächshäuser oder Hochbeete aufbauen 🐨 Gedanken über das kommende Obst und Gemüse machen Es gibt viele Ansätze und Planungen, die vorgenommen werden können. Vor allem weiterlesen…

Plage oder von universeller Bedeutung?

Ich habe mir vor kurzem ein Video das Bienensterben angeschaut. Es wurden dort die Probleme unserer westlichen Honigbiene geschildert. Chemische Gifte und die Monokultur führen dazu, dass sie geschwächt wird und sich gegen ihre natürlichen Feinde nicht mehr zu wehr setzen kann. Natürlich ist das Bienensterben ein wichtiges und ernstzunehmendes Thema. Sie ist ein fleißiger weiterlesen…

Was können wir von der Natur lernen?

In diesen Zeilen möchte ich weder auf Gartentipps oder der Permakultur eingehen, sondern auf die wunderbare Natur. Vielmehr möchte ich philosophisch werden und zum Nachdenken anregen. Von der großen Mutter Natur können wir einiges lernen. © Pixabay 1. Geduld 2. Ruhe 3. Aktzeptanz 4. Bescheidenheit 1. Geduld Die Geduld ist ein sehr wichtiger Punkt. Zufällig weiterlesen…

Stop talking start planting – 5 Vorteile Bäume zu pflanzen

Von dem Projekt plant for the planet von Felix Finkenstein habe ich in meiner Grundschulzeit gehört. Ein Projekt, welches sich als neuestes Ziel gesetzt hat, 1 Milliarden Bäume zu pflanzen. Kinder sollen dazu angehalten werden, etwas Aktives für den Umweltschutz zu leisten. Leider übernehmen die Staaten unserer Planeten nicht die Verantwortung und schieben das Problem weiterlesen…